Home Traden mit Handelssystemen DAX Handelssystem mit Abo E-Books Bestellen



Kontakt

AGBs

Impressum

© S. Bitterle 2007-2012

Handelssystem DAXEOD

Handelssystem DAXEODplus

e-Books

Excel Tools



Kontakt

AGBs

Impressum

© S. Bitterle 2007-2015


Handelssystem DAXEODplus

E-Books


boerse-pur

E-Book 2

KURZFRISTIGES DAX-TRADING


Von kurzfristigen Marktbewegungen profitieren.

In E-Book 2 erfahren Sie, wie Sie ganz konkret kurzfristige Trades für LONG und SHORT erfolgreich umsetzen können. Die Beschreibung baut auf den Erkenntnissen aus dem ersten Band auf. Kombiniert man die Handelsansätze aus Band 1 und Band 2, so ergibt sich ein sensationeller Tradingrahmen, mit dem Sie den DAX in allen Marktphasen äußerst erfolgreich traden können. Sie erzielen dadurch:

Höhere Gewinne

Weniger Trades

Geringere Verluste

Einen geringeren DrawDown

Und eine höhere Gesamtperformance

>> Bestellen

Aus dem Inhalt

KURZFRISTIGES DAX-TRADING

Von kurzfristigen Marktbewegungen profitieren

Der Kurs des deutschen Aktienindex DAX ist wie alle Aktien ständigen Änderungen unterworfen. Es ist nie vorherzusehen, wie sich der Kurs in den nächsten Tagen entwickeln wird. Mal gibt es starke Trendphasen, in denen der Kurs nur eine Richtung kennt und man fragt sich hinterher, warum man nicht eingestiegen ist. Die Problematik ist immer dieselbe: Hat sich ein Trend stark ausgebildet, ist er im Chart auch deutlich erkennbar. Aber eben erst, wenn er sich stark ausgebildet hat. Ist der Trend noch weniger stark ausgebildet, ist er auch als solcher im Chart nicht eindeutig identifizierbar. Also in der Praxis ist das Traden von Trends nicht ganz so einfach. Im E-Book 1 gibt es auf jeden Fall konkrete Regeln, wie Sie jedes Signal mit einem Trendfolgeansatz auf die Gewinnspur bringen.

Nervenaufreibend sind die Phasen, in denen der DAX keine eindeutige Richtung kennt. Mal steigt er ein paar Tage, dann dreht er wieder. Genau hier setzt dieses E-Book an. In der folgenden Abbildung ist ein solcher Kursverlauf zu sehen.

Wie kann man solche Marktbewegungen traden?

Es hilft auf alle Fälle nichts, wenn man zu lange wartet, bis sich ein Trend ausbildet. Im aktuellen Beispiel bildet sich nämlich überhaupt kein Trend aus. Wartet man auf eine Bestätigung der Kursänderung, steigt also erst am zweiten oder dritten Tag ein, so besteht die große Gefahr eines Rücksetzers, der womöglich die Position mit Verlust ausstoppt. Zudem ist der Großteil der Gewinne bereits weg. Man muss frühzeitig "mit dabei sein" - das ist der eigentliche Kerngedanke des Kurzfristtradings. Es gibt einen Ansatz, wie man hier am besten vorgeht. Dieser ist im Folgenden beschrieben. ...


Sie erhalten

KONKRETE REGELN FÜR KURZFRISTIGES DAX-TRADING


Konkrete Regeln für kurzfristiges LONG- und SHORT-Traden mit denen Sie den DAX um Längen outperformen. Die Regeln
      basieren auf den Erkenntnissen, die wir bei der Analyse von über 45.000 Handelssetups gewonnen haben.

Regeln, die für Jedermann ohne Spezialwissen, ohne komplexe Indikatoren und ohne Spezialsoftware einfachst nachzutraden
      sind.

Beispiele von Einstiegssignalen und deren Performance im Backtest der letzten 10 Jahre

Die besten Einstiegssignale zum direkten Nachtraden

Ausführliche Beschreibung mit zahlreichen Abbildungen als pdf

>> Bestellen